Mitglieder

Wir sind eine Gruppe von Personen, die beruflich oder privat direkt mit Afrika, insbesondere mit Südafrika zu tun haben. Wir kennen uns vor Ort aus und verfügen über zuverlässige, teilweise langjährige und freundschaftliche Kontakte zu Ansässigen und lokalen Initiativen. Letztere sind vor allem Gruppen, die sich mit dem Thema HIV-AIDS befassen.

Wir reisen regelmäßig nach Afrika und Südafrika und können uns dort direkt und unmittelbar von der Arbeitsqualität der Initiativen und der korrekten Verwendung der Spenden überzeugen. Wir üben unsere Tätigkeit ehrenamtlich aus und HEVA muss sich nicht an Reisekosten beteiligen. Während wir die Beiträge der Spender zu 100% an die von uns geförderten Initiativen weiterleiten, beteiligen wir Mitglieder uns an Verwaltungskosten (Briefporto, Bankspesen u.ä.), die wir so gering wie nur möglich halten.

Um weiter wachsen zu können brauchen wir neue aktive Mitglieder, die

  • zusätzliche Spenden mobilisieren können und / oder
  • enge Kontakte zu weiteren, förderungswürdigen Initiativen in Afrika haben und diese persönlich betreuen und die Verwendung der Mittel kontrollieren können und /oder
  • uns bei den allgemeinen Arbeiten unterstützen (Zuarbeit zur Homepage, Erstellung von Zwischenberichten, führen von Korrespondenz, Kontaktpflege zu Sponsoren etc.)

Wenn Sie nicht nur die von HEVA unterstützten Initiativen fördern möchten, sondern sich auch für die Arbeit von HEVA selbst einbringen möchten, werden Sie bitte für einen monatlichen Beitrag von mindestens EUR 10,- Mitglied. Sie haben dann eine Stimme bei den Mitgliederversammlungen und beeinflussen durch Ihre Stimme wichtige Entscheidungen. Mitglieder, die einen Betrag von EUR 25,- oder mehr je Monat zahlen, werden wir auf Wunsch namentlich (ggfs. mit Firmenlogo) in unserer Homepage erwähnen.

HEVA ist vom Finanzamt als gemeinnütziger Verein anerkannt, so dass wir für Mitgliedsbeiträge entsprechende Spendenquittungen ausstellen, die dem Finanzamt vorgelegt werden können. Die Spendenquittungen werden wir – sofern nicht anders von Ihnen gewünscht – jeweils im ersten Quartal des Folgejahres verschicken.
Gründungsmitglieder:

Rainer Moritz

Jonas Schumacher

Dr. Carola Stein

Roland Ziss

Dr. Kajetan Hinner
Born and lives in Munich, Germany; Diploma in Sociology, Business Studies, Philosophy (Univ. Munich), Dr (Sociology, Univ. Rostock). Self employed – IT Security, Data rescue, Physics (www.hinner.de),

Isabel Huber, Wiesbaden

Eberhard Knapp
Eberhard (*1952) was born in South Africa but has been living in Germany since 1974. He is widowed with three daughters. Eberhard did a B.A. (Econ.) at Pretoria University and then studied architecture at Stuttgart University (Germany). Since his graduation he has been nearly continuously involved with developmental projects in Africa and elsewhere in the Developing World. As result of intensive personal exposure he took an early interest in the support of OVC and of aids-patients in general. While Isabel Huber is the “Founding Mother”of HEVA, Eberhard is the “Founding Father”. He remains closely associated with South Africa and travels there regularly, both on business and privately. This also enables Eberhard to visit the various Project Partners regularly in order to ensure that the funds are being used as intended.